David Mack

Autor

David Mack ist Autor zahlreicher Star Trek-Romane, inklusive der USA Today-Bestseller A Time to Heal und A Time to Kill. Er entwickelte die Star Trek – Vanguard-Serie mit Redakteur Marco Palmieri und schrieb den ersten und dritten Band. Weitere Romane von David Mack sind Wolverine: Road of Bones, Star Trek – Deep Space Nine: Warpath, Star Trek – S.C.E.: Wildfire und The Sorrows of the Empire in dem Paperback Star Trek – Mirror Universe: Vol. 1 – Glass Empires. Bevor er Bücher schrieb, verfasste Mack zusammen mit John J. Ordover die Episode Starship Down aus der vierten Staffel Deep Space Nine, sowie das Story-Gerüst für It's only a Paper Moon aus der siebten Staffel. Mark lebt mit seiner Frau Kara in New York City.

Foto © Nightscream / Luigi Novi (CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=10112994)

Star Trek – Corps of Engineers

Star Trek – Deep Space Nine

Star Trek – Destiny

Star Trek – Discovery

Star Trek – New Frontier

Star Trek – Next Generation

Star Trek – Seekers

Star Trek – Sektion 31

Star Trek – The Fall

Star Trek – Typhon Pact

Star Trek – Vanguard