Geof Darrow

Zeichner

Wenn man Arbeiten von Geof Darrow betrachtet kommen einem Worte wie „detailverliebt“ oder gar „detailbesessen“ unzureichend und nichtig vor. Stundenlang könnte man in seinen urbanen Alpträumen, technoorganischen Monstrositäten und dem einen oder anderen alltäglichen Gewaltexzess versinken. Sein unverwechselbarer Stil kam vor allem in seinen beiden Zusammenarbeiten mit Frank Miller Hard Boiled und Big Guy and Rusty the Boy Robot zum Tragen. Am bekanntesten aber dürften seine künstlerischen Entwürfe zum Design der Matrix-Filme sein. Aktuell schreibt und zeichnet Darrow die Serie Shaolin Cowboy, für die er 2006 mit dem EISNER AWARD als bester Autor ausgezeichnet wurde.