Malorie Blackman

Autor

Vor ihrer schriftstellerischen Karriere war Malorie Blackman als Datenbankmanagerin, Systemprogrammiererin, Empfangsdame, Verkäuferin und Angestellte einer Catering-Firma. Heute schreibt sie hauptberuflich vorwiegend Kinderbücher. Einige ihrer über 50 Bücher wurden verfilmt. Für ihren ungewöhnlichen Blick auf Rassismus in ihrem Werk NOUGHTS & CROSSES (Himmel und Hölle) bekam sie viel Aufmerksamkeit. Zum DOCTOR WHO-Band 11 DOKTOREN, 11 GESCHICHTEN hat Blackman eine Story beigetragen. Sie spielt Klavier, Saxofon und Computerspiele.