Mike Norton

Zeichner

Seit der Ausgabe #163 von The Amazing Spiderman, die Mike Norton in Kindertagen von seinem Vater geschenkt bekam, ist er in der Welt der Comics zuhause. 2001 wurde er Art Director bei Devil’s Due Publishing und war dort für die Zeichnungen der VOLTRON-Miniserie verantwortlich. 2005 verließ Norton den Verlag jedoch und arbeitete mehrere Jahre als Freelancer an Comicbüchern wie GRAVITY und RUNAWAYS  um dann später einen exklusiv Deal mit DC einzugehen. In dieser Zeit arbeitet er an ALL NEW ATOM, geschrieben von Gail Simone, GREEN ARROW/BLACK CANARY ab Ausgabe 7 und schrieb die Hintergrundstory zur DC-Serie TRINTY. 2011 startete er seinen eigenen Webcomic namens BATTLEPUG, der später als Hardcover Sammelband beim Dark Horse-Verlag erschienen ist. Für Battlepug wurde Norton mit dem Eisner Award für den besten, digitalen Comic ausgezeichnet.