Peter David

Autor

Peter David ist der „New York Times“-Bestsellerautor von mehr als sechzig Büchern, einschließlich zahlreicher „Star Trek“-Romane, wie „Imzadi“, „A Rock and a Hard Place“, „Before Dishonor“ und der ungemein erfolgreichen „New Frontier“-Serie. Er ist außerdem der Autor der Filmromane von „Spider-Man 1–3“, „The Hulk“, „Fantastic Four“ und „Iron Man“ und hat Dutzende von anderen Büchern geschrieben, unter anderem seine gefeierten Fantasyromane „Tigerheart“, „Sir Apropos of Nothing“, „The Woad to Wuin“, „Tong Lashes“ und „Darkness of Light“. David ist außerdem für seine Arbeit an Comicbüchern bekannt, besonders für seine preisgekrönte Arbeit an „The Hulk“ und hat so ungefähr für jeden anderen berühmten Comic-Superhelden geschrieben. Er lebt mit seiner Frau und seinen Töchtern in New York.