Scott Hampton

Zeichner

Scott Hampton hat zusammen mit seinem Bruder, dem Comickünstler Bo Hampton, in den späten 70ern unter Comic-Legende Will Eisner studiert und seit den 80ern als freischaffender Künstler an Genre-Ikonen wie BATMAN, SANDMAN, HELLRAISER und STAR TREK mitgearbeitet. Nebeben unzähligen Auftragsarbeiten schuf er auch zahlreiche „Creator’s Owned“-Projekte wie THE UNTURNED STONE oder THE LIFE EATERS mit dem SciFi-Novelisten David Brin. Neben dem Zeichnen widmet sich der 1959 geborene Künstler auch der Filmerei. 2006 erschien sein Kurzfilm „The Tontine“, der auf einem seiner Comic-Szenarios basiert. Der HARVEY-Preisträger wohnt und arbeitet in Chapell Hill, North Carolina.