William Gibson

Autor

William Gibson wird 1948 in South Carolina geboren.
Um dem Kriegsdienst in Vietnam zu entgehen, zieht
er 1967 nach Kanada, wo er noch heute mit seiner
Frau und seinen zwei Kindern lebt. Während seines
Studiums der Englischen Literatur beginnt William
Gibson Science-Fiction-Geschichten zu schreiben. In
seinem 1984 erschienenen ersten Roman Neuromancer,
der alle gängigen Science-Fiction-Preise erhält, erfindet
er den Begriff des Cyberspace und begründet mit
diesem Meilenstein der Science-Fiction-Literatur das
Genre des Cyberpunk.

Archangel

Comic
Archangel