APOSIMZ - Land der Puppen

APOSIMZ – LAND DER PUPPEN

Nach dem Hammer Start des Klassikers BLAME!, freuen wir uns darüber euch mitteilen zu können, dass wir nächstes Jahr das brandneue Werk von Tsutomu Nihei veröffentlichen werden. APOSIMZ – LAND DER PUPPEN erzählt die Geschichte einer postapokalyptischen Welt, in welcher die Menschen von einer Krankheit befallen werden, welche sie in Puppen verwandelt. Wie bei BLAME! kämpft der Protagonist für die letzten Überlebenden.

Klappentext: Vor 500 Jahren verloren die Menschen des künstlichen Planeten Aposimz den Krieg gegen den Kern des Planeten und somit auch ihr Recht, auf Aposimz zu leben. Deswegen müssen sie seitdem auf der eiskalten Oberfläche des Planeten durchhalten. Sie verstecken sich in den Ruinen einer längst vergangenen Zeit, um der Unterdrückung durch die aggressiven Cyborgs (oder Puppen) des Kernes zu entgehen, während sie eine mysteriöse Krankheit einem nach den anderen selbst in Puppen verwandelt.

Zurück

Kategorien

Archiv