Kickstarter TSUKUYUMI - Full moon down

Am 29.9. gehen Brettspiel und Comics zu Full Moon Down von Felix Mertikat, in den Kickstarter.

Die Welt von Full Moon Down

Wo sich früher der Pazifik befand ist heute trockener, aufgerissen Boden, aufgetürmt zu gewaltigen Gebirgen und mitten drin: der Mond und in seinem Inneren der weiße Drache. Gefangen im Mondgestein, schwärmen Tsukuyumis getreue Schergen aus, um für ihn die Erde zurückzuerobern, denn er ist der letzte Kami. 

Die Erde hat sich verändert: nur noch wenige Menschen kämpfen um ihre Existenz, während auf zwei Beinen laufende Wildschweine, Cybersamurai, Landwale oder ein riesiger Insektenschwarm nach der Krone der Schöpfung greifen. 

Geboren als Herrscher der Nacht, war Tsukuyumi ein mächtiges Götterwesen, ein Kami. Doch er verriet seinesgleichen, als er mit einem Bogen aus Drachenbein und einem Pfeil aus Licht die Göttin der Nahrung tötete. Zur Strafe wurde er auf ewig an den Nachthimmel verbannt.

Äonen der Einsamkeit ließen den Kami ermüden, bis er schließlich einschlief und umhüllt von Gestein, Asteroiden, Kometen und Sternenstaub zu dem wurde, was die Menschen “Mond” nennen.

Tsukuyumi - Full Moon Down ist eine reichhaltige Welt, die viele spannende Facetten vereint und sich nicht an Genregrenzen hält. Felix Mertikat, bekannt als Entwickler des Rollenspiels „Opus Anima“ und der Comicsage „Steam Noir“, hat mit Tsukuyumi eine postapokalyptische Welt erschaffen, die ihresgleichen sucht. Die Menschheit, wie wir sie kennen, ist Vergangenheit und nicht nur der Kampf der letzten Überlebenden steht im Fokus sondern auch die verschiedenen Gruppierungen, die sich als neue dominante Spezies durchsetzen wollen.

 

 

Zurück

Kategorien

Archiv