Voting zum Rudolph Dirks Award

So kurz vor der German Comic Con in Dortmund, die vom 02. bis 04. Dezember in den Westfalenhallen Dortmund stattfindet, möchten wir euch noch einmal auf den Rudolph Dirks Award hinweisen, der dort erstmalig vergeben wird und mit welchem die besten Publikationen und Künstler grafischer Literatur der vorausgegangenen Monate ausgezeichnet werden.

Noch bis zum 01.12. könnt ihr euch hier (http://rudolphdirksaward.de/registrieren/) registrieren und ebenfalls am Voting teilnehmen.

CROSS CULT ist in folgenden Kategorien nominiert und natürlich freuen wir uns über eure tatkräftige Unterstützung:

- Fantasy: "Mouse Guard" von David Petersen
- Supernatural/Mythology : "Outcast" von Robert Kirkman und Paul Azaceta, sowie "Saga" von Fiona Staples und Brian K. Vaughan
- Horror/Gore: "Revival" von Tim Seeley und Mike Norton
- Social Drama/Slice of Life: "Der Realist" von Asaf Hanuka
- Historical Drama: "Mezolith" von Ben Haggarty und Adam Brockbank
- Documentary/Scientific: "Der Realist" von Asaf Hanuka
- Experimental/Alternative: "Das UPgrade" von Ulf S. Graupner und Sascha Wüstefeld
- North America Best Scenario: Robert Kirkman (Outcast, The Walking Dead)
- Africa & Oceania Best Artwork: Ben Stenbeck (Baltimore)
- Germany Best Scenario: Ulf S. Graupner & Sascha Wüstefeld (Das UPgrade)
- Germany Best Artwork: Sascha Wüstefeld (Das UPgrade)

Alles weitere über den Rudolph Dirks Award erfahrt ihr hier: http://rudolphdirksaward.de/

Zurück

Kategorien

Archiv