Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Moebius-Collection

Der Mann von der Ciguri

von Moebius

Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 01.12.2012
21x28, HC, vierfarbig, 56 Seiten, Preis: 16,00
ISBN 978-3-86425-129-0

Inhalt

"Aber in welche Richtung?" "Die Innenwüste ist richtungsfrei! … Wir laufen ganz einfach … Tar’ai ist überall!“

Das Raumschiff Ciguri ist auf der verzweifelten Suche nach Major Gruber. Es wird befürchtet, dass dieser in die Kreisbahn der Zufallswelten geraten ist. Wenn er nicht bald eine Pforte findet, die ihn zurückbringt, kann er für immer verloren sein. Doch nicht nur die treue Besatzung der Ciguri weiß um Grubers missliche Lage. Auch seine Gegner sind im dicht auf den Fersen: Kaiser Sper Gossi hat geschworen, alle Hebel in Bewegung zu setzen, um Gruber in die Hände zu bekommen. Schlimmer hätte es den Major kaum treffen können … Der Gestrandete versucht derweil mit Hilfe eines Buches, das er zufällig entdeckte und das zu seiner Verblüffung das Abenteuer, in dem er sich gerade befindet, erzählt, einen Hinweis zu finden, wie es mit ihm weitergehen könnte. Aber auch die "Zusammenfassung", so der Titel des Buches, liefert mehr Rätsel als Antworten …

Ein labyrinthisches Comic-Vergnügen, das den Leser auf eine skurrile Verfolgungsjagd an der Seite des Majors sowie an der Seite Orne Batmagoos schickt, eines Untergebenen des Kaisers. Mysteriös, doppelsinnig … wie von einer anderen Welt!

Rezensionen

»In all seinen Phasen ein visionäres Genie.«
(OX Magazin #107)

»Sicherlich eine der besten Sammlungen, die ein Comic-Fan sich momentan zulegen kann, um einen echten Klassiker sein Eigen nennen zu können.«
(AGM Magazin #11)

»Die Moebius-Werkschau bei Cross Cult wird endlich fortgesetzt.«
(junge Welt Comicbeilage 2/2013)

»Es ist dem Verlag Cross Cult zu verdanken, dass diese Arbeiten nun in gewissenhafter Aufmachung wiederveröffentlicht wurden. Hervorragend!«
(Münchner Merkur 2/2013)

»Man möchte einfach nur versinken in Moebius' Welt. Also nehmt euch die Zeit und lasst euch verzaubern.«
(zuckerkick.com)

»… bei Moebius darf man zumindest von traumhaften – und nach eigener Aussage oft aus Träumen übernommenen! – Welten sprechen. Vielleicht sind es nicht die besseren als die real existierenden, die schöneren sind es allemal.
Durch diese Welten kann man sich als Leser unendlich treiben lassen, vielleicht auch sich ins Unendliche treiben lassen. Noch besser: Man kann durch diese Welten fliegen! Moebius nimmt nämlich immer wieder die Perspektive des Schwebenden ein, manchmal ordnet er sie nostalgischen Luftgefährten zu, manchmal aber fliegen seine Helden ganz ohne technische Hilfe herum. Das sind dann Bilder, die Erinnerungen an die Kindheit in sich bergen. An jene Zeit, als wir heimlich mit den Armen geschlagen haben, so als wären diese Flügel, an jene Zeit also, als wir noch hofften, wir könnten wirklich mal abheben ins große Abenteuer.«
(stuttgarter-zeitung.de)

»In Sachen grafischer Erzählkunst ist Jean Gireaud ein Schwergewicht. Die gesammelten Werke sind jetzt vom Cross Cult Verlag in Form von sieben edlen Hardcover-Bänden neu beziehungsweise wiederveröffentlicht worden und laden dazu ein, in faszinierende Sphären der Neunten Kunst vorzustoßen.«
(Slam #65)

»Der Verlag Cross Cult hat dem Comic-Meister mit seiner MOEBIUS-COLLECTION ein Denkmal gesetzt.«
(spiegel.de)

»In gleich vier Bänden sind nun zahlreiche der Arbeiten aus dieser Zeit wieder auf Deutsch greifbar - und man kann beim Wiederlesen verzaubert feststellen, dass sie so herrlich sind wie am ersten Tag.«
(sueddeutsche.de)

»Eine großartige Sammlung, die viel wenig Bekanntes ausgräbt.«
(choices.de)

»Eine aufgeschlagene Seite der MOEBIUS-COLLECTION ist mit einem Fenster oder Portal vergleichbar, durch welches man in phantastische und bislang fremd wirkende Orte gelangt.«
(mayersche-blog.de)

»… mit der glücklichen Gewissheit, etwas Besonderes erlebt zu haben.«
(Multimania 12/2012)

Autor(en)
Ähnliche Titel