Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Aliens: Nekropolis

Softcover-Edition

von Zach Howard, John Arcudi

Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 07.06.2010
17x26, SC, vierfarbig, 104 Seiten, Preis: 14,80
ISBN 978-3-941248-80-9

Inhalt

Zum 30jährigen Jubiläum des Film-Klassikers von Ridley Scott fügt NEKROPOLIS der wohl bekanntesten Science-Fiction-Horror-Saga ein neues, erschreckendes Kapitel hinzu.

Eine Gruppe von interstellaren Glücksrittern landet auf einem abgelegenen Planeten, einer Welt reich an natürlichen Bodenschätzen und Rohstoffen, und macht eine sensationelle archäologische Entdeckung: Eine antike Ruinenstadt von beängstigend großen Ausmaßen. Als sich die Crew des Raumkreuzers tiefer ins Innere des Katakombensystems begibt, erwacht dort ein Jahrhunderte altes Grauen, das nur eine Bestimmung kennt ... zu töten.

Ridley Scott und 20th Century Fox arbeiten an einem neuen ALIEN-Film für 2012.

Rezensionen

»Actionreich-atmosphärische Einstimmung auf zwei neue ALIENS-Prequel-Filme, mit denen uns Ridley Scott 2011 in den Kinos schocken will.«
(Neue Braunschweiger)

»Echte Fans kommen an diesem Comic eigentlich nicht vorbei und sollten in jedem Fall einen Blick riskieren!«
(Gordon Gurray, dnd-gate.de)

»Zeichnerisch ist das Buch hervorragend gelungen und kommt wunderschön düster daher.«
(Mike Vitense, Fantastic Screen)

»Großformatige Aliens-Studien und Action-Splatter – macht Laune.«
(Virus)

»Der Comic von John Arcudi (Autor), Zach Howard (Illustrator) und Mark Irwin (Illustrator) zeigt sich zeichnerisch und inhaltlich düster. Da tun sich neben allen Greueltaten der Aliens auch noch einige menschliche Abgründe auf. Und so wird die Storyline auch von den sehenswerten Illustrationen perfekt begleitet. Angsteinflössende, grausige Aliens im Stile von H.R.Giger und dazu eine spannende, anfangs etwas verworrene Geschichte, die aber nach und nach immer mehr zu fesseln weiss. [...] Düstere Bildsprache und das postindustrielles Design fängt den Leser schnell ein und machte schon 1979 den Kult-Klassiker von Regisseur Ridley Scott zum Meilenstein des Horrorthrillers – schön, dass auch der Comic an diese Tradition anzuknpüfen weiß und sich nahtlos in die Story einbettet.«
(Alexander Rizzi, spielemagazin.de)

Autor(en)
Ähnliche Titel

Aliens: Nekropolis