Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Fafhrd u.d. graue Mausling

von Mike Mignola, Howard Chaykin, Al Williamson

Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 20.09.2007
14x21, HC, vierfarbig, 208 Seiten, Preis: 22,00
ISBN 978-3-936480-61-0

Inhalt

Die Neu-Edition der fantastischen Literatur-Adaption!
In der mythischen Welt von Newhon schlagen sich der geschickte Kämpfer Fafhrd und der gewitzte Dieb genannt Der graue Mausling durch. Nicht immer ganz ehrlich, aber immer aufrecht kämpfen sie für das Gute und einen gefüllten Geldbeutel und gegen Dämonen und Finsterlinge.
Ihre Abenteuer sind lyrische Erzählungen, angereichert mit mächtiger Zauberei und packender Action, aber auch gedankenschwerer Melancholie und einer ordentlichen Portion sardonischem Humor.
Die Comic-Legenden Howard Chaykin (Text), Mike Mignola (Zeichnungen) und Al Williamson (Tusche) schufen, unterstützt von Sherilyn van Valkenburghs stimmungsvollen Farben, aus sieben von Fritz Leibers tiefsinnigen Sword-and-Sorcery-Abenteuern ein grafisches Denkmal für die zwei liebenswerten Schurken und einen der besten Fantasy-Comics überhaupt .

Rezensionen

"Als moderner, verwöhnter Comic-Leser ist man einiges gewohnt - großartiges Storytelling und tolle grafische Umsetzungen sind heute bei weitem keine Seltenheit mehr. So kommt es dann tatsächlich eher selten vor, dass man einen Comic aufschlägt und erstmal sprachlos ob der famosen Zeichnungen die Seiten anstiert. Aber genau so geht es wohl den meisten, die zum ersten Mal Fafhrd und der Graue Mausling aufschlagen - so gut die Vorlage von Fritz Leiber und die Umsetzung von Howard Chaykin ist, Mike Mignolas famoses Artwork stielt erst einmal sämtlichen anderen Aspekten die Show.“
Thomas Nickel, G-wie-Gorilla

„Ohne die Leistung des Texters schmälern zu wollen, ist es zweifelsohne Mignolas charakteristischer, bisweilen eigenwilliger Stil, der Fafhrd, dem Grauen Mausling und ihren Verbündeten, Widersachern und noch dem letzten Passanten von Lankhmar Leben einhaucht. (...) Wer also geschichten mag, wo Helden mit Schwert und Magie und noch viel mehr Witz und Verstand unglaubliche Abenteuer erleben, der wird an diesem Comic (...) seine Freude haben.“
Thomas Plischke, NAUTILUS

„(...) Schnell zeigt sich, dass die Geschichten fein, witzig und ungewöhnlich sind. Verwoben mit allerlei Märchenelemente und einer Vielzahl wundervoller origineller Einfälle. Die beiden Haupthelden erweisen sich als lebensfreudige Halunken, voller Fehler und zutiefst menschlicher Eigenschaften. Seltsam, dass solche Geschichten in das gleiche Genre wie die drögen „Herr der Ringe“ und „Conan“-Epigonen eingeordnet werden.“
Andreas Hartung, Uncle Sallys

„Wenn dann der bärige Fafhrd zeigt, wo Monty Python die Religion um die gesegnete Sandale geklaut haben, hat man diesen wundervollen Mix aus Sarkasmus, Abenteuer und wunderbar grober Bilder so tief ins Herz geschlossen, dass man sich fragt, ob man auch ohne diesen Comic mit leichter Gänsehaut so lächeln konnte.“
Thomas Dräger, space-view.de

Autor(en)
Ähnliche Titel