Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Ich bin Legion

von Fabien Nury, John Cassaday

Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 21.11.2008
21x28, HC, vierfarbig, 144 Seiten, Preis: 26,00
ISBN 978-3-936480-66-5

Inhalt
Ein düsterer Thriller mit atemberaubendem Artwork von US-Starzeichner John Cassaday!
Blut war stets ein besonderer Saft. 1942 arbeitet der SS-Offizier Rudolf Heyzig in Rumänien mit einer Wesenheit zusammen, die ihre Seele durch Bluttransfusion von einem Körper zum nächsten übertragen kann. Das Ziel Heyzigs: eine unbesiegbare Armee zu erschaffen, die ihre Überzeugungen eingeimpft bekommt. Sein Problem: die Wesenheit steckt im Körper eines zehnjährigen Mädchens.
Auch der Londoner Geheimdienst bekommt es mit der Wesenheit zu tun. Eine Londoner Villa wurde in die Luft gejagt – Stanley Pilgrim soll den Fall untersuchen. Dabei entdeckt er, dass die Explosion möglicherweise mit einem Geheimprojekt Churchills in Zusammenhang steht, das dieser gegen einen gewissen Offizier Heyzig vorbereitet ...
Ideologien und Mächte treffen in einem gnadenlosen Kampf aufeinander, der über den Ausgang des Krieges entscheiden wird ...
ICH BIN LEGION ist die erste exklusive französische Comicarbeit von Zeichenstar John Cassaday (X-MEN, PLANETARY), erstellt nach einem Skript von Fabien Nury (W.E.S.T.). Alle drei Originalalben erscheinen bei Cross Cult komplett in einem umfangreichen Sammelband!
Rezensionen
„Ein intellektueller Horror mit fein austarierten Charakteren. Illustriert hat das in seiner mitreißenden Form des erhöhten Naturalismus der großartige John Cassaday."
Stefan Gohlisch, Neue Presse

"Eine originelle Verschwörungs-Mystery-Kriegsfilm-Mixtur, inkl. einer besonderen Deutung von "man hat's eben im Blut". Kurz und knapp: Experiment gelungen."
Germaine Paulus, DEADLINE

"Diese Geschichte ist genial - wie das Comicalbum im Ganzen. Geschenktipp!"
Florian Weiland, Südkurier

"Eine europäisch wirkende Story um Kriegswirren, politische Verschörungen und ein äußerst kreativer Ansatz des Dracula-Mythos, kombiniert mit einer schlichten, aber durchaus passenden Bildästhetik, die man aus US-Graphic Novels kennt."
Consol Plus
Autor(en)
Ähnliche Titel