Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Redhand 2

Die Waffe der Götter

von Kurt Busiek, Mario Alberti

Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 06.10.2008
21x28, HC, vierfarbig, 48 Seiten, Preis: 12,80
ISBN 978-3-936480-65-8

Inhalt

Die Fortsetzung des europäisch-amerikanischen Fantasy-Highlight!

Redhand erreicht Silacaea, den größte Hafen der nördlichen Inseln. Während eines Kneipenaufenthaltes erstarrt alles um ihn herum – bis auf Redhand selbst. Es ist das Werk des Magiers Ishmin und der Diebin Mara, die so die Gäste ausräubern wollen. Seltsamerweise zeigt die Magie keine Wirkung auf Redhand. Redhands Immunität gegen Magie kommt dem Herrn Radric zu Ohren. Für ihn soll Redhand eine Reliquie aus dem Tempel von Makatha stehlen. In Wahrheit handelt es sich dabei um eine uralte Waffe, die angeblich sogar die Götter selbst bezwingen kann.

Noch mehr Fantasy aus der Feder von Kurt Busiek, der schon CONAN erfolgreich in Comicform wiederbelebt hat! DIE WAFFE DER GÖTTER führt den Helden nicht nur in neue Gefahren, sondern auch in eine schillernd exotische Welt voller zwielichtiger Gestalten. Ein klassisches Fantasy-Szenario, wiederum gezeichnet von Mario Alberti.

Rezensionen

»Der Band DIE WAFFE DER GÖTTER ist einer der wenigen Fälle, wo eine Fortsetzung nicht nur überrascht, sondern sogar den ersten Teil noch besser aussehen lässt, da bisher scheinbar willkürlich eingestreute Elemente sich plötzlich zu einem sinnvollen Ganzen zusammensetzen. Busiek wird dabei gekonnt vom Zeichner Mario Alberti unterstützt. Neben seinem aus dem ersten Band bekannten Talent für unglaublich dynamische Actionszenen beweist Alberti hier, dass er sich auch mit der Darstellung der Feinheiten der menschlichen Mimik auskennt. Der Held muss in DIE WAFFE DER GÖTTER eine weite Bandbreite an Emotionen zeigen – und Alberti gelingt es, diese glaubhaft wiederzugeben. Im Ganzen ist DIE WAFFE DER GÖTTER eine überzeugende, packende Fortsetzung, die den Leser in gespannter Erwartung des dritten Teils zurücklässt.«
(titel-magazin.de)

Autor(en)
Ähnliche Titel