Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Roland, Ritter Ungestüm 4

von Francois Craenhals

Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 29.07.2011
21x28, HC, vierfarbig, 168 Seiten, Preis: 29,80
ISBN 978-3-941248-74-8

Inhalt

Mit seiner ungezügelten und forschen Art ist der Jungritter Roland seinem Lehnsherrn König Artus schon oft ein Dorn im Auge gewesen, nicht zuletzt weil er allen Standesdünkeln zum Trotz an seiner Liebe zur Königstochter Gwendoline festhält. Nun droht das brüchige Band zwischen Herrscher und Vasall für immer zu reißen.

Während Roland nach den Ereignissen aus DER HÜNE VON WORMS mit seiner Geliebten auf sein Lehen Rotteck zurückkehrt und ein großes Fest ausrichten lässt, plant Artus eine Strafexpedition gegen seinen ungehorsamen Ritter. Unterdessen werden Roland und seine Angebetete von dem grauenhaft entstellten Hünen von Worms aus seiner Burg entführt. 

DIE GEFANGENE PRINZESSIN, DER AUFSTAND DER VASALLEN und RITER DER APOKALYPSE - drei neue Abenteuer, in denen das Leben des wehrhaften Adligen Roland in seinen Grundfesten erschüttert wird.

Nach über 30 Jahren endlich wieder erhältlich: Die beliebte Comic-Jugendserie über die Abenteuer des ungestümen Knappen Roland, der sich am Hofe des legendären König Artus beweisen muss! Fantastische Abenteuer führen ihn in alle Gebiete der damals bekannten Welt – im Grunde versucht er aber vor allem, seinen Platz im Leben zu finden, der ehrbare und gerechte Mann zu werden, der er immer sein wollte, und das Herz von König Artus' Tochter Gwendoline zu gewinnen – gegen alle Widerstände.

Rezensionen

»Was in RITER DER APOKALYPSE geschieht verrate ich mal nicht, sage euch nur, dass es vor krassen Bildkompositionen und den merkwürdigsten Bildern die ihr je in einem Rittercomic gesehen habt wimmelt. Eine Covergalerie gibt es ebenfalls und so ist auch ROLAND, RITTER UNGESTÜM 4 ein wirklich runder Comic an dem es nichts auszusetzen gibt.«
(Andy Giese, tofunerdpunk.blogspot.de)

»Eine verlegerische Mammutleistung, die Hochachtung verdient. Das Fazit kann nur folgendermaßen ausfallen: Diese ROLAND, RITTER UNGESTÜM-Gesamtausgabe gehört in jede halbwegs vernünftige Comicsammlung. Die Aufmachung ist meisterhaft. Die Comics sind für jung und alt, für Mittelalter-Fans und Freunde gutgemachter Geschichten. Wenn man dieses Jahr nur einen Band für rund 30 Euro kaufen kann, dann darf es nur dieser sein. Und wenn man so viel Geld nicht hat, dann steht das nächste Geburtstagsgeschenk bereits fest.«
(Matthias Hofmann, splashcomics.de)

»Ebenso dynamisch wie der Held der Abenteuer sind die Zeichnungen von Rolands Schöpfer Francois Craenhals: Die Personen sprechen mit großer Gestik, ihre Gesichter drücken vielfältige Gefühlsregungen aus. Durch den Wechsel von der Feder zum Pinsel als Arbeitsmittel zur Ausarbeitung der Vorzeichnungen gelang Craenhals im Vergleich zu seinen bisherigen Arbeiten eine viel fließendere Zeichentechnik. In CHEVALIER ARDENT erreichte der belgische Zeichner durch seinen neuen Illustrationsstil und den Einsatz von Schatten ein hohes Maß an Realismus.«
(Michael Hüster, comicradioshow.de)

»Craenhals' Stories sind trotz ihres Alters überhaupt nicht verstaubt, sondern strotzen geradezu vor erzählerischer Frische. Kampfszenen werden spannend und breitflächig umgesetzt, die Zeichnungen erscheinen sehr detailliert und auch die Dialoge wirken auch aus heutiger Sicht nicht hölzern, was vielleicht auch in der Jugendlichkeit Rolands begründet liegt. Die Serie ist als realistische Ritterserie konzipiert, aber verhält sich an vielen Stellen überraschend trickreich und überhaupt nicht starr. Dadurch lässt ROLAND, RITTER UNGESTÜM jene Schwere vermissen, die historische Stoffe oftmals für den Leser zäh gestalten.«
(Benjamin Vogt, comicgate.de)

»ROLAND, RITTER UNGESTÜM ist ein zeitloser Abenteuer-Comic für alle jungen und junggebliebenen Leser. Francois Craenhals verbindet spannende Geschichten mit packenden Kampfszenen, die auch heute noch zu begeistern wissen und nichts von ihrer Dynamik eingebüßt haben. Wer auch nur ein bisschen Sympathie für das Comic-Genre hegt und gerne Ritter- oder Fantasygeschichten liest, sollte zu greifen. Kaufempfehlung!«
(Markus Drevermann, literatopia.de)

»Nach fast 30 Jahren ist diese, in den Siebziger und Achtziger Jahren äußerst beliebte Mittelalterserie wieder in deutscher Sprache erhältlich. Das Werk des Belgiers Craenhals gleicht fast einem ntwicklungsroman und besticht durch geradliniges Storytelling und eine realistische Darstellung des Hochmittelalters. Ein zeitloser Comicklassiker!«
(Unicompact)

Autor(en)
Ähnliche Titel

Roland, Ritter Ungestüm

Comic
Band 1
Comic
Band 2
Comic
Band 3
Comic
Band 4
Comic
Band 5
Comic
Band 6
Comic
Band 7
Comic
Band 8