Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Sleeper 1

Das Schaf im Wolfspelz

von Sean Phillips, Ed Brubaker

Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 21.07.2008
14x21, HC, vierfarbig, 144 Seiten, Preis: 19,80
ISBN 978-3-936480-71-9

Inhalt

Ein düsterer, überraschender Mix aus Spionage-Thriller und Superhelden-Saga!

Holden Carver ist ein wichtiger Mann für Tao. Er erledigt die schmutzigsten der schmutzigen Aufträge für die Geheimorganisation des Verbrechergenies. Und er erledigt sie gut. Aber Holden Carver hat auch einen Grund dafür, so gut zu sein: er will überleben. Carver ist ein Doppelagent, eingeschleust, um Taos Geheimnisse zu stehlen. Und der einzige Mensch, der von Carvers Geheimnis weiss und ihn herausholen könnte, liegt im Koma. Gefangen in einer Organisation, hinter deren Zielen er nicht steht, muss Holden Carver sämtliche moralischen Prinzipien über Bord werfen, um seine Haut zu retten. Der einzige Weg raus ist der Weg immer höher die Ränge von Taos Organisation hinauf. Bis ins Zentrum eines unglaublichen Geheimnisses.

SLEEPER ist eine der meistgelobten Crime-Serien der letzten Jahre – eine Mischung aus Thriller, Gangster-Epos und Superhelden-Geschichte!

Rezensionen

»Für den unerfahrenen Leser mag es etwas ungewohnt sein, die halb realistische, halb fiktionale Comicwelt in ein inneres Gleichgewicht zu führen. Erscheinen die realistischen Anteile der Story vollkommen glaubwürdig, wirken die übrigen Elemente dafür umso kontrastierter skurril. Doch ist es gerade diese prickelnde Mischung, in der Realismus jeder Fiktion immer einen übernatürlichen Schritt voraus ist, die den Spannungsbogen aufrecht hält. [...] SLEEPER, hier der erste Teil zweier verfügbarer Hardcover Bände, ist durchweg gelungener Science-Fiction Crime mit dem nötigen Grad an Glaubwürdigkeit. Durch den nicht zu unterschätzenden Gewaltanteil sollte man diesen Comic Lesern unter 16 Jahren nicht empfehlen. Alle anderen kommen bei der konstant spannenden Geschichte mitsamt seiner unerwarteten Wendungen sicher auf ihre Kosten.«
(Lukas Lassonczyk, Comicseite des Online-Buchmesse-Specials von HR und ARD)

»Abschließend bleibt zu sagen, dass bei dieser einzigartige Mischung aus Superhelden-Saga und Spionage-Thriller in jedem Fall Fans beider Genres auf ihre Kosten kommen werden. Nicht umsonst ist die Reihe jetzt schon für diverse Preise nominiert. Und man darf gespannt auf den November diesen Jahres warten, wenn es mit der Fortsetzung heißt: SLEEPER: DIE SCHLINGE ZIEHT SICH ZU.«
(Benedikt Greiner, dsa-fantasy.de: )

»Mit dieser Serie hat der Autor also einmal mehr bewiesen, dass er zurzeit einer DER Superstars der Szene ist. Ob Mainstream (der mal eben Marvels Ikone Captain America ermorden ließ) oder weniger publikumswirksame Comics wie SLEEPER - von Brubaker wird man mit Sicherheit auch in den nächsten Jahren noch viel hören. Da trifft es sich gut, dass der Cross Cult Verlag im ersten deutschen Sammelband von SLEEPER: DAS SCHAF IM WOLFSPELZ neben den ersten sechs US-Heften auch ein umfangreiches Portrait des Autors bietet.«
(Andreas Frank, project-equinox.de)

»Zu erhöhter Aufmerksamkeit ist verpflichtet, wer unter Feinden ist. Ein falsch gewählter Zug, und das tarnende und schützende Kartenhaus stürzt in sich zusammen. Brubaker spielt im ersten Band der hochgelobten Serie seinen Trumpf nicht einfach aus, sondern reiht Kärtchen für Kärtchen kunstvoll nebeneinander. Die Zeichnungen von Sean Phillips sind schmutzig und grobflächig umrandet, mit dicken Schattierungen, die viel Schatten auf die Seiten werfen, aber genug Platz lassen für Dynamik. Passenderweise ist die Farbgebung in dunklen Grau, Braun und Blautönen gehalten, erhöht damit bestens die Atmosphäre des Misstrauens. Der erste Band DAS SCHAF IM WOLFSPELZ (welch treffender Titel!) enthält die ersten sechs Ausgaben, bildet damit das Fundament von Holden Carver und dessen Identität(en).«
(Daniel Gilic, fm5.at)

Autor(en)
Ähnliche Titel