Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Hack/Slash 8

Superhelden Sidekick Schlachtfest

von Tim Seeley


Erscheinungsdatum: 26.02.2013
14x21, HC, 4c, 160 Seiten, Preis: 19,80
ISBN 978-3-86425-103-0

Inhalt

Während die gnadenlose Killerjägerin Cassie sich mit ihrem Freund und Begleiter Vlad einen Namen als "S.K.K. – The Serial Killer Killers" machen, beschließt Ronnie, ein Vorstadtjunge wie er im Buche steht, dass es an der Zeit ist, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Ganz nach dem Vorbild ihrer Lieblinge aus dem Goldenen Zeitalter der Comics – Nightmare und Sleepy – zwängen sich Ronnie und seine Freunde in selbstgeschneiderte Spandex-Outfits und sagen dem Bösen den Kampf an – mit verheerenden Folgen ... Denn ein mysteriöser Killer, dem der neu entdeckte Heldenmut der Vorstadtkids gar nicht in den Kram passt, knöpft sich einen selbsternannten Rächer nach dem anderen vor. Cassie und Vlad haben also wieder alle Hände voll zu tun.

Und als ob das noch nicht genug wäre, tritt Cassies potentieller Love-Interest und "Mal/Mal nicht"-Slasher Samhain wieder auf den Plan – Steckt er hinter den brutalen Morden an der Heldentruppe? Wer ist hier Freund und wer Feind?

Rezensionen

»Ein sehr actionreicher ud turbulenter HACK/SLASH-Band, der mit den wohl bis dato schrägsten Geschichten der Reihe aufwartet.«
(Virus #53)

»HACK/SLASH geht in Runde acht mit abermals reichlich blutiger Action, Satire und unterhaltsamen Verbindungen zu bekannten Filmen und Comics. Wenn man in dieser, zugegeben abgedrehten, Welt angekommen ist, wird einem ein wunderschön illustriertes, amüsantes, aber auch knüppelhartes Comic geboten.«
(Sonic Seducer 6/2013)

»Im neuesten Streich von HACK/SLASH geht es in erster Linie etwas weniger um Slasher, sondern um das Superheldengenre und auch hier kann Tim Seeley eine gute Hommage unterbringen, während gleichzeitig der Bodycount ansteigt. Ein neuer Lesetipp.«
(AGM Magazin #12)

»Und weiter geht es mit der lustigen Slasher-Jagd!«
(Deadline das Filmmagazin # 39)

»HACK/SLASH macht wirklich Spaß … Großes Comic-Kino.«
(spielemagazin.de)

Autor(en)
Ähnliche Titel