Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

30 Days of Night 2

Jenseits von Barrow

von Steve Niles, Kelly Sue DeConnick, Bill Sienkiewicz, Justin Randall, Kody Chamberlain, Matt Fraction, Ben Templesmith

LIMITIERT AUF 1.222 EXEMPLARE!

Erscheinungsdatum: 19.06.2014
16x24, HC, 4c, 420 Seiten, Preis: 39,80
ISBN 978-3-86425-042-2

Inhalt

Dieser Sommer wird einem wieder das Blut in den Adern gefrieren lassen!

30 DAYS OF NIGHT 2 - JENSEITS VON BARROW beinhaltet fünf Comicgeschichten in einem Sammelband, die den Vampiren auf ihren Pfaden der Verwüstung jenseits der Grenzen von Alaska folgen. Hier ein kleiner Überblick auf die gesammelen Geschichten und das sich ausbreitende Unheil, das mit den Vampiren Einzug hält:

In BLOODSUCKER TALES: DEAD BILLY DEAD führt Steve Niles die Saga auf einen Nebenschauplatz und erzählt die tragische Geschichte von Billy, der in die Hände eines verrückten Doktors fällt.

Marvel-Starautor Matt Fraction fügt mit dem wahnsinnigen Ex-Privatdetektiv Lex Nova in JUAREZ seinen Teil zum Mythos hinzu.

EBEN & STELLA erzählt die Geschichte des verfluchten Paars aus dem ersten Band weiter.

Ben Templesmith entführt die Vampirgeschichte dann als Autor und Zeichner in seinem ersten Solobeitrag in ein neues Setting: In ROTER SCHNEE reisen wir nach Russland zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs, wo sich unheimliche Dinge zutragen, die auch auf den Barrow-Vorfall, Jahrzehnte später, noch Auswirkungen haben werden.

Schließlich kehren wir in JENSEITS VON BARROW, illustriert von Starzeichner Bill Sienkiewicz, in die Stadt zurück, wo das Grauen seinen blutigen Anfang nahm.

Neben Steve Niles tummeln sich in diesem Band auch Starautoren Kelly Sue DeConnick und der Eisner-Gewinner Matt Fraction in der düsteren Welt der Blutsauger - atmosphärisch gewohnt großartig illustriert von Zeichnern wie Kody Chamberlain, Ben Templesmith und Bill Sienkiewicz.

Köstliches Detail am Rande: Bei ROTER SCHNEE und der titelgebenden Geschichte JENSEITS VON BARROW handelt es sich um deutsche Erstveröffentlichungen!

Rezensionen

»Ein wunderschön aufgemachter Sammelband für Fans und solche, die es noch werden wollen.«
(Multimania #49)

»Insgesamt ein eindrucksvoller Sammelband für alle, die ihre Vampire mit viel Blutdurst und wenig Glitzer mögen.«
(AGM Magazin #20)

»Trotz durchgehender Vampirthematik bietet der zweite Sammelband der Reihe jede Menge Abwechslung. Und zudem den gewohnt hohen Grad an Qualität und Horror.«
(Deadline das Flmmagazin #46)

»Erneut gibt es für alle Genrefans eine Blutsauger-Graphic Novel, deren Kauf sich ohne Wenn und Aber lohnt.«
(Sonic Seducer)

Autor(en)
Ähnliche Titel