Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Pacific Rim

Pacific Rim – Geschichten aus dem Jahr Null

von Travis Beacham, Guillermo del Toro, Sean Chen, Yvel Guichet, Mark McKenna

Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 02.07.2013
17x26, SC, 4c, 112 Seiten, Preis: 14,80
ISBN 978-3-86425-201-3

Inhalt

COMICPREQUEL ZUM FILM

Die Vorgeschichte zu PACIFIC RIM, dem Sommer-Kinoblockbuster von Warner Bros. und Legendary Pictures, exklusiv als Comic. Präsentiert von Regisseur Guillermo del Toro werden wir in PACIFIC RIM – GESCHICHTEN AUS DEM JAHR NULL Zeugen der Anfangsjahre der größten Bedrohung,  der die Menschheit je gegenüberstand. Bevor sie in ihren Mechs im Kampf gegen die Kaiju,  gigantische Monster, die durch einen dimensionalen Riss zur Erde gelangen, zu unsterblichen Helden werden konnten, mussten die Auserwählten eine harte Ausbildung absolvieren und viele Strapazen auf sich nehmen. Der Kampf gegen die schrecklichen Angriffe aus den Tiefen des Pazifiks hat begonnen! Denn heute ist kein guter Tag für die Apokalypse … 

Der Comicband ist vom Drehbuchautoren Travis Beacham (Kampf der Titanen) in Kooperation mit Regisseur Guillermo del Toro (Hellboy, Blade II, Pan’s Labyrinth) verfasst worden. Die Geschichten wurden von bekannten US-Comickünstlern gezeichnet, u.a. von den für Marvel und DC tätigen Sean Chen, Pericles Junior, Mark McKenna und Yvel Guichet.

Homepage zum Film:
http://wwws.warnerbros.de/pacificrim/index.html


Facebook-Seite zum Film:
https://www.facebook.com/PacificRim.de

Rezensionen

"Der Zeichenstil weiß durchgehend zu überzeugen und bietet großartige Kaiju- und Jaeger-Designs, eine interessante Geschichte sowie einen Einblick in die Entstehungsgeschichte. Wer den Film mochte, wird den Comic ebenfalls mögen."
Marco Steimels, starblight.de 9/2013

"Ein Actioncomic, der ebensoviel Wert auf die Psyche seiner Figuren wie auf beeindruckende Materialschlachten legt."
Michael Klamp, Ozelot – Kulturbeilage der Ostsee-Zeitung (1.8.2013)

"Das vorliegende Werk macht auf jeden Spaß zu lesen und dürfte für alle Fans des Film spätestens jetzt von Interesse sein. Wer möchte denn nicht wissen, was vor der filmisch umgesetzten Handlung passierte? Bei mir ist nun selbstverständlich umgekehrt. Irgendwann werde ich mir den Film ansehen. Da ich jetzt wissen will, wie es nun weiter geht. Schönes Comic!"
Oliver Lippert, monstersandcritics.de 8/2013

"Egal, ob Film oder Comic, beides bietet einen äußerst interessanten Genremix, der sowohl Freunde des SciFi-Kinos als auch gezeichneter Kunst anspricht."
Erik Rössler, mann.tv 7/2013

Autor(en)
Ähnliche Titel