Roman
Print-Ausgabe kaufen
E-Book kaufen
Share

Star Trek – Titan 1

Eine neue Ära

von Michael A. Martin, Andy Mangels


Erscheinungsdatum: 25.11.2008
12x18, TB, sw, 384 Seiten, Preis: 12,80
ISBN 978-3-941248-01-4

Inhalt

Die fantastischen Abenteuer von Captain William T. Riker und der Crew der U.S.S. Titan!

TITAN wurde "aus dem Stand" die beliebteste der neuen STAR TREK-Romanserien aus dem Relaunch bei Cross Cult. Die Serie schließt direkt an die Geschehnisse des letzten Kinofilms mit der Next-Generation-Crew, NEMESIS, an.

Praetor Shinzon ist tot. Das Machtvakuum, das durch sein Ableben entstanden ist, hat das Romulanische Sternenimperium an den Rand des Bürgerkrieges gebracht – konkurrierende Parteien wetteifern um die Kontrolle. Sollte das Imperium fallen, könnte das den gesamten Raumsektor ins Chaos stürzen. Um die Ordnung wieder herzustellen, wird die lang erwartete Forschungsmission der Titan verschoben.

Riker, die ehemalige Nummer Eins von Captain Picard, soll als Captain des neu in Dienst gestellten Vorzeige-Raumschiffs, mit Hilfe seiner Besatzung, die von vielen verschiedenen Welten stammt, die Verhandlungen über die Machtverteilung zwischen den romulanischen Fraktionen leiten. Währenddessen organisieren sich Teile des Tal Shiar, des gefürchteten romulanischen Geheimdienstes, hinter den Kulissen neu, um ihr eigenes Machtspiel zu spielen ...

Rezensionen

»Mit STAR TREK - TITAN: EINE NEUE ÄRA liefern die beiden Autoren Michael A. Martin und Andy Mangels ein sehr spannendes Buch ab. Es beschäftigt sich mit den Folgen von STAR TREK - NEMESIS und zeigt, wie die Föderation versuchen muss, einen Zusammenbruch des romulanischen Imperiums zu verhindern. Diese Ausgangssituation bietet den Schriftstellern die perfekte Gelegenheit, das neue Schiff und seine Crew vorzustellen. Letztere ist eindeutig der interessanteste Teil des ganzen Romans. Man sieht altbekannte Gesichter, aber auch gleichzeitig viele neue. Das Besondere ist, dass sich die Mannschaft im Vergleich zu den TV-Serien aus einer enorm vielfältigen Auswahl an Rassen zusammensetzt. Dabei wird die Crew als Ganzes hervorragend charakterisiert. Negativ anmerken muss man allerdings, dass es den Autoren nicht ganz gelingt, ihr Ziel, ein Buch zu schreiben, das vor allem für Neueinsteiger geeignet ist, auch wirklich zu erreichen. Man sollte schon die Kinofilme gesehen haben sowie einige Folgen aus den Fernsehserien, um die Handlung nachvollziehen zu können. Dies ist jedoch das einzige kleine Manko eines ansonsten sehr spannenden Buchs.«
(Götz Piesbergen, booklove.de)

Autor(en)
Ähnliche Titel