Roman
Print-Ausgabe kaufen
E-Book kaufen
Share

Star Trek - Prometheus 2

Der Ursprung allen Zorns

von Christian Humberg, Bernd Perplies


Erscheinungsdatum: 22.08.2016
12x18, TB, 450 Seiten, Preis: 15,00
ISBN 978-3-86425-852-7

Inhalt

Die fantastische Trilogie zum Jubiläum von STAR TREK! Erstmals in der 50-jährigen Geschichte der großen Science-Fiction-Kultsaga erscheinen von deutschen Autoren verfasste Romane.

Die Sternenflotte entsendet die U.S.S. Prometheus, eines ihrer stärksten Schlachtschiffe, als gleichzeitig neue Spannungen zwischen der Föderation und dem Klingonischen Reich entstehen.

Im Lembatta-Cluster, einer unheimlichen Raumregion am Rand der Föderation, wächst ein gefährliches Übel heran: Fanatische Anhänger der "Harmonie der Sphären", die sich selbst die "Reinigende Flamme" nennen, rufen zum allumfassenden Krieg gegen die verderbten Reiche des Alpha- und des Beta-Quadranten auf. Der krankhaften Expansionslust der Menschen, Klingonen und anderen Völker muss Einhalt geboten werden – mit allen Mitteln.

Verzweifelt versucht die Mannschaft der U.S.S. Prometheus diese diplomatische und militärische Krise beizulegen. Dabei kämpfen Captain Richard Adams und seine Leute nicht nur mit den feindseligen Renao, sondern auch mit kriegslüsternen Klingonen, allen voran dem ruhmsüchtigen Captain der I.K.S. Bortas, dem einstigen Flaggschiff des verstorbenen Kanzlers Gowron, das der Hohe Rat ausgesandt hat, um das Problem auf die harte Tour zu lösen.

Rezensionen

»STAR TEK - PROMETHEUS 2: DER URSPRUNG ALLEN ZORNS ist ein erstklassig geschriebener Roman, der sowohl eine spannende Handlung aufweist als auch hervorragende Charakterisierungen. Jeder Charakter erhält seinen Moment, in dem er glänzen und sich weiter entwickeln kann.«
(booknerds.de)

»Auch DER URSPRUNG ALLEN ZORNS bietet spannende Unterhaltung, die sich mit amerikanischen Romanen mehr als messen kann. Wieder beweisen die Autoren Bernd Perplies und Christian Humberg, dass sie nicht nur gut recherchiert haben sondern auch mit Herzblut und Leidenschaft dafür sorgen, dass ihre Reihe ins STAR TREK-Universum passt.«
(phantastiknews.de)

»DER URSPRUNG ALLEN ZORNS hält das gute Niveau des Vorgängers. Noch immer sind die Anklänge an die Probleme unserer eigenen Gesellschaft klar erkennbar, wobei jetzt der Fremdenhass und Vorurteile ein ganz bestimmendes Thema werden. Dabei bleibt es aber immer eine STAR TREK-Geschichte mit ihren spezifischen Eigenschaften.«
(dnd-gate.de)

Autor(en)
Ähnliche Titel