Sachbuch
Print-Ausgabe kaufen
Share

Wolfenstein

The Art of Wolfenstein: The New Order


Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 12.05.2014
22x32, HC, 4c, 208 Seiten, Preis: 39,80
ISBN 978-3-86425-403-1

Inhalt

Kampfroboterlärm! Gewehrsalvenrattern! Flakkanonendetonationsdröhnen! Diesen Sommer werden schwere Geschütze aufgefahren!

DEUTSCHE AUSGABE!

Im Mai 2014 veröffentlicht Cross Cult das Artbook zum wohl sehnsüchtigst erwarteten Ego-Shooter des Jahres: WOLFENSTEIN: THE NEW ORDER.

An der Seite des amerikanischen Elitesoldaten Captain B.J. Blazkowicz wird man in WOLFENSTEIN: THE NEW ORDER mitten in eine düstere Welt katapultiert und zieht bis an die Zähne bewaffnet in selbstmörderischen Missionen gegen ein  monströses Regime ins Feld, das nichts anderes verfolgt, als die Vernichtung und Unterdrückung der Menschheit. Doch zwischen General Wilhelm Strasse, genannt Totenkopf, und der letzten Streitkraft der Alliierten steht eine unaufhaltsame Armee von Kampfrobotern, Maschinensoldaten und anderen brachialen Hindernissen.

Das Artbook erscheint parallel zum Release des Games am 23. Mai 2014 und bietet einen exklusiven Blick in die Entstehung des Spiels und die Detailbesessenheit der Entwickler. Von den ersten Entwürfen der Charaktere, den verschiedenen stets blutigen und beklemmenden Szenarien, futuristischen Waffentypen oder Kriegsmaschinen, zahlreichen Handlungsskizzen und weiteren Hintergrundinfos: Mit dem Artbook taucht man in die Tiefenebenen dieser fiktionalen Welt hinein, in der ein faschistisches Regime die Weltherrschaft an sich gerissen hat … oder immerhin fast! Denn noch lebt der Widerstand!

Anmerkung:
WOLFENSTEIN ist eine fiktionale Geschichte in einer fiktionalen Umgebung, die um 1960 spielt. Alle Namen, Orte, Figuren, Organisationen sowie Ereignisse sind frei erfunden. Das Spiel so wie das Artbook beabsichtigen weder die Billigung, Verherrlichung oder Gutheißung von Denkmustern, die Ideologien, Ereignisse, Personen, Handlungen und Verhaltensweisen des nationalsozialistischen Regimes noch die Verharmlosung der im Namen des Nationalsozialismus begangenen Kriegsverbrechen, Völkermord oder Verbrechen gegen die Menschlichkeit und sollten auch keinesfalls so verstanden werden.

Rezensionen

»Das umfangreiche Artbook von Cross Cult ist optisch ein wahrer Hammer.«
(Sascha Vennemann, Geek! #13)

»Dass der Hardcover-Einband und das Papier einen Tick dünner ausfielen als bei der US-Vorlage, lässt sich angesichts der dennoch hochwertigen technischen Ausführung verschmerzen. Blättern und Schmökern in dem Artbook sind ein Genuss, das Layout ist grandios, die grafische Vielfalt und die Präsentation beeindrucken. Bitte mehr davon!«
(M! Games #251)

»Eine definitive Empfehlung nicht nur für Fans von Mr. Blazkowicz, sondern auch für popkulturelle Forscher und jene, die sich hier praktisch aus erster Hand Infos über die gelungene Verschmelzung von künstlerischer Handarbeit und Game-Design holen wollen. Treffer!«
(Andreas Grabenschweiger, slam-zine.de)

»Das Artbook ist ein Must-have für echte Fans. Es bietet auf 200 Seiten hochqualitative Illustrationen von Konzeption und Umsetzung des Spiels, die einen noch tieferen Einblick in die Welt von WOLFENSTEIN: THE NEW ORDER geben.«
(Maria Manneck, ratgeberspiel.de)

Autor(en)
Ähnliche Titel