Comic
Print-Ausgabe kaufen
Share

Zeit des Bösen 1

Apokalypse

von Luis Royo, Rómulo Royo

Verlagsvergriffen! (evtl. noch im Handel & Antiquariat erhältlich)

Erscheinungsdatum: 09.10.2013
Sonderformat, HC, 4c, 128 Seiten, Preis: 35,00
ISBN 978-3-86425-202-0

Inhalt

Ein Name, der eine ganze Stilrichtung prägte:
Heroic-Fantasy-Legende Luis Royo ist zurück!

Der spanische Illustrator Luis Royo und sein talentierter Sohn Romulo beginnen mit ZEIT DES BÖSEN: APOKALYPSE die Konstruktion eines komplexen postapokalyptischen Universums! Der Auftakt der eindrucksvollen Geschichte von Luz und ihrem sagenumwobenen Schwert Malevil.

2038. Die Apokalypse ist eingetreten und die Menschheit ist stark dezimiert. In New York existieren unterirdisch noch vereinzelt Menschen in gesellschaftlichen Formationen, doch an der Oberfläche haben sich Gestalten mit weißen Flügeln die Herrschaft gesichert und fordern die Unterwerfung der Menschen unter den Sonnengott. Im Fokus dieses dunkeln Zeitalters stehen Luz und Soum, zwei Frauen, die mitten im Kampf zwischen Sonne und Mond stehen. Luz’ Schicksal ist schon vor ihrer Geburt festgelegt worden. Die junge Frau mit dem weißen Haar und den blutroten Tränen ist der Fixpunkt, um welchen sich der Götterkrieg zwischen Licht und Dunkelheit, zwischen Himmlischen und Gefallenen immer enger zusammenzieht.

Mit ZEIT DES BÖSEN: APOKALYPSE, so sagt Luis Royo selbst, wollte er die „Welt der Malerei mit der Welt der Illusion verschmelzen“. Der Auftaktband ist eine Mischung aus illustriertem Buch und Graphic Novel, dessen apokalyptische Welt sich nicht nur in weiteren Bänden, sondern auch in Übertragungen in andere Medien entfalten wird.

Mit DVD (Dokumentation, Making-of und Galerie) sowie 5 Tracks der Band AVALANCH!

Rezensionen

"Eine wunderbare Mischung aus Kunstband und Roman plus einer DVD, die eben auch was taugt und nicht nur schmückendes Beiwerk ist. Wer Luis Royo mag, wird auch seinen Sohn mögen. Wer dunkle, post-apokalyptische Settings mit mystischen Widersachern mag … der wird auch 'Zeit des Bösen – Apokalypse' mögen."
Markus Busse, dnd-gate.de 11/2014

"Wenn die Welt einmal untergehen sollte, dann bitte so bildgewaltig wie in dieser Ausgabe."
Andreas Schulz, dvd-fan.net 1/2014

"Ein Augenschmaus für alle."
Evil Ela, Virus #56 12/2013

"Das kongeniale Vater-Sohn-Gespann Luis und Romulo Royo schafft es, binnen weniger Seiten eine ebenso faszinierende wie gefährliche, ebenso düstere wie erotische Welt zu erschaffen. Dabei verschmelzen die teilweise wie verwaschene Fotografien eines unheimlichen Zerrbildes der uns bekannten Realität wirkenden Gemälde mit dem erzählenden Text zu einem großen, stimmigen Ganzen."
Andreas Grabenschweiger, Slam #70 (11-12/2013)

"Luis Royo … Zwei Worte, und schon ist der Kopf des Genrekenners voller düsterer Welten: Fantastisch, apokalyptisch, heroisch. Da weiß man gleich, woran man ist."
Germaine Paulus, Deadline #42 (11-12/2013)

"Apokalypse ist der hochatmosphärische Auftakt der Zeit des Bösen-Saga und verwöhnt seine Leser mit einer beklemmenden Mischung aus Dystopie und Mystery. Luis und Rómulo Royo haben hier das erste Fragment eines komplexen Gesamtkunstwerks offengelegt, das religiöse und mythologische Elemente zu einem finsteren Endzeit-Szenario verwebt. Himmel und Hölle zerrinnen zu Graustufen – in Bildern, die typisch Royo sind und dabei detailreicher und intensiver als je zuvor."
Judith Gor, literatopia.de 11/2013

Autor(en)
Ähnliche Titel

Zeit des Bösen

Comic
Soum