Brett Weldele

  • Autor
  • Zeichner


Sein Einstieg in die Comicbranche fiel mit den Ausläufern des letzten Jahrtausends zusammen. Ein göttliches Zeichen? Wahrscheinlich nicht, aber geschadet hat es der Karriere des EISNER nominierten Zeichners Brett Weldele auch nicht. Sein markanter Zeichenstil, der an die Kraft früher Arbeiten eines Bill Sienkiewicz gemahnt, hat schon Comics der verschiedensten Genres illustriert, von Superhelden bis düsteren Thriller. Seine aufwendigste Arbeit war die grafische Inszenierung der Science Fiction-Serie THE SURROGATES aus der Feder des Autoren-Newcomers Robert Venditti, die 2010 mit Bruce Willis in der Hauptrolle als Touchstone-Film in die Kinos kam. Weldele war auch an den Comicumsetzungen der Film-Hits „Sieben“ und „The Southland Tales“ beteiligt. Weldele ist ein Musikfreak und komponiert in seiner wenigen freien Zeit schräge blues-tronica-Melodien auf seinem Mac.

The Surrogates

The Surrogates