Eisner Award für DER REALIST!



 

 

 

Bereits am 22. Juli wurden im Bayfront San Diego Hilton Hotel die Oscars der Comicbranche, die Eisner Awards 2016, vergeben.

Zu den Ausgezeichneten gehört auch der 1974 in Israel geborene Comic-Zeichner und Autor Asaf Hanuka, der in der Kategorie "Bester internationaler Comic" mit dem prestigeträchtigen Award für sein Werk DER REALIST geehrt wurde. In diesem beschreibt eher autobiografisch das vermeintlich unspektakuläre Leben eines israelischen Familienvaters, welches er bereits im Jahr 2009 als wöchentliche Comic-Kolumne einer Wirtschaftszeitung zu porträtieren begann.

In den USA war Hanuka vor Allem durch seinen bereits erschienen Comic THE DIVINE bekannt geworden, den er gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Tomer geschrieben und gezeichnet hat und der bereits ein internationaler Erfolg war. Des Weiteren war er an der künstlerischen Gestaltung des prämierten ebenfalls israelischen Animationsdramas "Waltz with Bashir" aus dem Jahre 2008 beteiligt.

Wir gratulieren Asaf Hanuka von ganzem Herzen zu dieser verdienten Auszeichnung.

 

 

Zurück

Archiv

Kategorien