Roman


ISBN: 978-3-96658-611-5
18,00 
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
Weitere Bezugsquellen
Share

Die Dunklen Künste

Die Mitternachtsfront

von
  • David Mack



Erscheinungsdatum: 04.10.2021
12x18, SC, 600 Seiten

Inhalt

"Der epische erste Roman in der „Dunkle Künste“-Trilogie.

Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs haben es Nazi-Magier auf Cade Martin abgesehen, töten aber stattdessen seine Familie. Sein einziger Weg, Vergeltung zu üben, liegt darin, der Mitternachtsfront – dem streng geheimen Programm der Alliierten für magische Kriegsführung – als Zauberlehrling beizutreten und selbst ein Magier zu werden.
Cade kämpft sich durch das besetzte Europa und feindliche Linien, wobei er sich ständig fragt, was ihn wohl zuerst umbringen wird – seine Verbündeten, seine Feinde oder die Dämonen, die er anrufen muss, um Magie wirken zu können. Aber er lernt zu spät, dass der wahre Preis für Rache schrecklicher ist als nur der Verlust seiner Seele und dass es keine schwierigere Aufgabe gibt, als Gutes zu tun mit einer Macht, die dem ultimativen Bösen entsprungen ist.

- Wolfenstein meets Harry Potter
- Actionreicher, unverbrauchter Genre-Mix für diverse Fandoms (Harry Potter, Games, Lovecraft) "

Rezensionen

"„Macks Roman hat … Schwung, mit runden Charakteren und cineastischen Kulissen, die von den wichtigsten Scheidepunkten des Kriegs entliehen sind. Das Buch, zu gleichen Teilen Schwefel und Schießpulver, vermischt die High-Fantasy-Elemente geschickt miteinander und erschafft so eine semirealistische Inszenierung des Zweiten Weltkriegs …“
Kirkus Reviews

„‚Die Mitternachtsfront‘ liest sich wie ein Sommer-Blockbuster oder eine Binge-Watching-Serie. Mit gut geschriebener Action, witzigen Sprüchen und einer Erzählung, die genau weiß, wo sie hinwill, hält der Roman den Leser immer bei der Stange. ‚Die Mitternachtsfront‘ ist ein fesselnder Auftakt für eine neue, aufregende Reihe, die Geschichte und Übersinnliches vermischt.“
Kayti Burt, Den of Geek

„Mack ist ein begabter Geschichtenerzähler mit einem Talent für lebendige, mitreißende Action.“
Publishers Weekly

„Gut geschrieben … Ein sehr, sehr gutes Buch.“
David Weber, Autor der „Honor Harrington“-Romane"

Autor(en)
Ähnliche Titel

Die Dunklen Künste

Awin