Comic


Ab 9,99 
(inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand)
Weitere Bezugsquellen
Share

Oblivion Song 1

von
  • Annalisa Leoni
  • Eric Stephenson
  • Lorenzo De Felici
  • Robert Kirkman



Erscheinungsdatum: 07.03.2018
16x24, HC, 4c, 144 Seiten

Inhalt

Nach drei langen Jahren gibt es endlich wieder neues Material von Robert Kirkman, dem Erfinder von THE WALKING DEAD!

Vor Jahren tauchte in Philadelphia plötzlich eine andere, geheimnisvolle Dimension auf, die fast die Hälfte der Stadt mit einem neuen Ökosystem überzog. - Inklusive gigantischen, fleischfressenden außerirdischen Monstern. Fast 20.000 Menschen verloren dabei ihr Leben. Nach der Katastrophe finden Wissenschaftler heraus, dass die fremde Welt nicht einfach in Philadelphia erschienen war, sondern den Platz mit einem Teil der Stadt getauscht hatte. Eine neue Technologie ermöglicht nun die Reise zwischen Erde und der Oblivion genannten Dimension. In diese werden nun Rettungsteams geschickt, um die Überlebenden des echten Philadelphias in Oblivion zu finden und zu retten.

Rezensionen

Wenn man dem Nachwort Glauben schenkt, soll sich "Oblivion Song" im weiteren Verlauf völlig anders darstellen als beim vorliegenden Beginn. Das klingt sehr vielversprechend, denn schon alleine der jetzt geschlagene Haken, was die Rolle von Nathan Cole betrifft, ist toll gelungen. Wähnt man sich als Leser zunächst binnen weniger Seiten auf der Seite des scheinbar unverstandenen Altruisten vom Dienst, sieht die Sache bald etwas anders aus. Dazu kommen die auch bei "The Walking Dead" bestens bewährten Aspekte einer Sozialstudie von Menschen in Extremsituationen und mit Lorenzi de Felici ein Zeichner, der sich im Laufe der Story spürbar steigert (man vergleiche das erste und sechste Kapitel miteinander) und die tolle Kolorierung seiner italienischen Landsfrau Annalisa Leoni. Da ist die nächste TV-Adaption wohl nicht mehr weit…

-Slam Zine

 

-Wie schon bei Outcast überzeugt Kirkman auch hier durch eine geschickt verschachtelte Erzählung, die den Leser sofort hinein ins Geschehen schleudert. Inmitten einer spannenden Geschichte liefert der Autor immer wieder neue Informationen zu den zurückliegenden Ereignissen und lässt die Charaktere dadurch plastischer werden.

-Highlightzone

Autor(en)
Ähnliche Titel