Greg Ruth

  • Zeichner


Kaum der Kunsthochschule entwachsen, begab sich Greg Ruth auf den steinigen, aber dankbaren Weg in Richtung Comiczeichner-Olymp. Nach zahlreichen Arbeiten für kleinere und größere amerikanische Label, folgte mit drei Beiträgen für das MATRIX Graphic Novel-Projekt sein Durchbruch. Im Zuge dieser Zusammenarbeit, erfüllte sich auch Ruths großer Traum, er durfte mit Bill Sienkiewicz eine Geschichte aus der Feder von Neil Gaiman illustrieren, eine Ehre, um die ihn jeder Fanboy beneiden dürfte. Es folgten M.A.R.S., SUDDEN GRAVITY, FREAKS OF THE HEARTLAND und CONAN: BORN ON THE BATTLEFIELD. Sein kontrastreicher Stil aus Kohle-, Tusche- und Filzstift-Techniken kam neben Comics auch schon an Wänden des Grand Central Terminals in New York oder in Musikvideos von Prince zur Geltung. Außer diversen Buchillustrationen erscheinen demnächst THE WOODLAND CHRONICLES bei Scholastic/Graphix und BAD DOG bei Dark Horse.

Freaks of the Heartland

Freaks of the Heartland