John Byrne

  • Zeichner


John Byrne ist einer jener Comic-Kreativlinge, deren Name jedem, der schon mal ein Bilderheftchen in der Hand gehalten hat, geläufig sein sollte. Seit Mitte der 1970er Jahre hat der gebürtige Brite als Autor und Zeichner fast alle großen amerikanischen Superhelden-Comics geprägt und führte das kreative Erbe von Steve Ditko und Neal Adams fort. Seine bekanntesten Arbeiten waren X-MEN, THE FANTASTIC FOUR und SUPERMAN. Während der 90er Jahre hat Byrne bei Dark Horse eigene Comics herausgebracht, darunter NEXT MEN und DANGER UNLIMITED. 1986 und 1998 erhielt er den COMIC BUYER’S FAN AWARD als beliebtester Zeichner, 1993 den SQUIDDY AWARD in der gleichen Kategorie.