Kelley Jones

  • Zeichner


Kaum ein Cover in der Geschichte des Mainstream-Comics hat sich so ikonisch in die Netzhaut der Comicfans aller Colour eingebrannt wie das Kelley Jones in Szene gesetzte Cover von BATMAN 497, dem Höhepunkt der KNIGHTFALL-Saga, auf dem ein ins Surreale verfremdete Bane Batman die Wirbelsäule bricht. Von 1995 bis 1998 wurde Kelley Jones der Stammzeichner der regulären BATMAN-Reihe und sorgte mit seinem dunkeln gehaltenen, weirden Look für Aufsehen. In den 1980er Jahren hatte er schon DEADMAN mit seinem Stil bereichert und stand Neil Gaiman bei SANDMAN zur Seite. Seit 2000 illustrierte Jones die Serien THE CRUSADER, CONAN: THE BOOK OF THOTH und die Graphic Novel THE MESSENGERS von Jason Hall.

Alien

Alien